Wärmepumpe: Die Energiekraft der Umwelt nutzen

Wärmepumpe

Unsere Umwelt ist voller Kraft und Energie. Mit einer Wärmepumpe lässt sich heute ein Teil dieser Energie sammeln und als Wärme zum Heizen oder für die Warmwasserbereitung verwerten. Eine ökonomisch wie ökologisch sinnvolle Nutzung, denn das Geschenk aus der Natur sorgt für eine enorme Entlastung einer normalerweise kostenintensiven Heizenergie.  Wärmepumpen schöpfen die Wärme als Sole-Wasser-Pumpe aus der Erde, als Luft-Wasser-Pumpe aus der Außenluft und als Wasser-Wasser Pumpe aus dem Grundwasser. Selbst im tiefen Winter verfügt Grundwasser in der Regel noch über eine Temperatur von bis zu zwölf Grad Celsius. Ein Brunnen und die Genehmigung der zuständigen Wasserbehörde sind die Voraussetzungen für die Inbetriebnahme der Wärmepumpe zur Grundwassernutzung.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sammelt die Wärme der Außenluft und bereitet diese Energie zum Heizen und zur Warmwassererwärmung auf. Mit der Nutzung der Außenluft als Energiequelle setzt man Umweltenergie das ganze Jahr über so intelligent wie wirtschaftlich ein wie kaum eine andere Ressource. Da Luft überall in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht und nicht erst erschlossen werden muss, kann die Luft-Wasser-Wärmepumpe auch sehr hocheffizient und leistungsstark arbeiten.

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe

Die Sole-Wasser-Wärmepumpe nutzt als Energiequelle das Erdreich. Die Erdwärme wird dabei über einen Wärmetauscher an die Sole, einem Gemisch aus Frostschutz und Wasser übertragen. Zur Gewinnung der Erdwärme stehen verschiedene Systeme zur Verfügung.

So werden Erdkollektoren horizontal verlegt, dabei kommen druckbeständige Rohre als Wärmetauscher zum Einsatz, die ebenfalls im Erdreich verlegt werden. Steht nicht genügend Fläche zur Verfügung oder will man zusätzlich kühlen, gibt es die Möglichkeit, mit Erdsonden-Bohrungen in größere Tiefen vorzudringen.

Wärmepumpe, Wärmetauscher, Sole-Wasser-Wärmepumpe, Erdwärme, Heizen, Wasser-Wasser-Wärmepumpe, Erdsonde, Erdkollektoren

Wärmepumpe